Schritt-für-Schritt-Aktionen für aktive Inklusion marginalisierter Gruppen

Soziale Exklusion betrifft Prozesse, die Personen, Gruppen oder Gemeinschaften am Zugang zu ihren Rechten, Möglichkeiten und Ressourcen hindern, die normalerweise Mitgliedern einer Gesellschaft zugänglich sind. Dafür verantwortlich sind oft strukturelle Gegebenheiten, wie: Gesetze, öffentliche politische Programme, institutionelle Praktiken und Verhaltensweisen, sowie vorherrschende Ideologien, Werte und Überzeugungen. Die Liste marginalisierter Gruppen wie Jugendliche und Erwachsene mit Beeinträchtigungen, ethnische, sexuelle oder religiöse Minderheiten, Obdachlose, Jugendliche, junge StraftäterInnen, MigrantInnen etc. betrifft, kann unendlich fortgeführt werden.
 

Die EU sieht soziale Inklusion als “einen Prozess, der sicherstellt, dass Menschen, denen Armut und soziale Ausgrenzung drohen, Zugang zu den Möglichkeiten und Ressourcen haben, die für eine volle Teilhabe am wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben und einen Lebensstandard, der in der Gesellschaft, in der sie leben, als normal angesehen wird, erforderlich sind.“ Das Schritt-für-Schritt-Projekt bringt Institutionen aus verschiedenen europäischen Regionen zusammen, die mit marginalisierten Gruppen arbeiten (Jugendliche und Erwachsene mit diversen Beeinträchtigungen, Menschen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund und ethnische Gruppen). Das Projekt hat zum Ziel die aktive Inklusion zu verbessern, indem die Zielgruppe dabei unterstützt wird künstlerisch tätig zu werden (Theater, Fotografie, Film, Literatur, Tanz, Malerei, Musik etc.), während die lokale Gemeinschaft am Prozess beteiligt sein soll.

Partnerinstitutionen:


Koordination: Association Humanost, Nordmazedonien
InterAktion - Verein für ein interkulturelles Zusammenleben, Österreich
UNITED SOCIETIES OF BALKANS, Griechenland
Eco Logic, Nordmazedonien
SERGED-Serik Youth Education, Culture, Environment and Sport Association, Türkei


Projektnummer: 2020-1-MK01-KA204-077815


Projektlaufzeit: 30.12.2020 – 29.12.2021